Häufig gestellte Fragen

  • Welche Ziele verfolgt die Bambini-Feuerwehr?
    Bei den Kinden spielerisch das Interesse am Feuerwehrehrenamt wecken und fördern, sowie das richtige Verhalten in Notfällen, Brandschutzerziehung, Feuerwehrtechnik, Freizeitgestaltung.
  • Welche Betreuer kĂĽmmern sich um die Kinder?
    Lisa Wiener -ausgebildete Jugendgruppenleiterin, war selbst in der JF, seit 2007 Aktive.
    Stephanie Diemer – seit 2009 Aktive
    Christina Stadler – seit 2009 Aktive
    Stefanie Oertle – seit 2009 Aktive
    Annika Menold – seit 2007 Aktive
    Peter Brenner – seit 1994 Aktiver, zuvor JF, ausgebildeter Jugendgruppenleiter, JFW a.D.
  • Was kostet die die Mitgliedschaft in der Bambini Gruppe?
    Für die Kids nichts, allerdings wäre die Mitgliedschaft eines Elternteils im Förderverein der Feuerwehr wünschenswert (ab 15€ jährlich).
  • Wie häufig sind die Treffen?
    1mal im Monat,fast immer am 2ten Montag um 17.00 Uhr
  • Welcher Verpflichtungen gehen die Eltern ein?
    Kinder pĂĽnktlich zur Ăśbung bringen oder abmelden bei Abwesenheit.